Reise mit den schweigenden Männern nach Polen

Von September 2020 an ist in der Tageszeitung Trouw die 18-teilige Serie Po Polska erschienen, in der Jaap Robben über die schweigenden Männer schrieb – die vier polnischen Handwerker, die sein Haus umgebaut haben. Um sie und ihre Geschichten besser zu verstehen, ist Robben mit ihnen anschließend nach Polen gefahren, um dort auch ihre Familien kennenzulernen. Eine Art driving-home-for-christmas-Erfahrung in einem ruckelnden Bauarbeitertransporter.

Im Feuilleton der Trouw vom 24. Dezember 2020 kann man diesen Reisebricht nachlesen. Klicken Sie hier.