European Literature Night

2016, also schon ein paar Jahre her, erhielt ich einen Anruf, ob ich an der European Literature Night in der British Library in London teilnehmen möchte. Während des European Literature Festival standen am 11. Mai übersetzte neue europäische Literatur im Fokus. An jenem Abend sollten die Slowenin Gabriela
Babnik, der Türkin Burhan Sönmez, die Dänin Dorthe Nors, der Bulgare Alek Popov und der großartige Belgier Peter Verhelst auftreten. Und ich. Wir waren aus über 65 Autoren ausgewählt worden. Um 18.30 Uhr begann das Programm in der British Library. Mittags um 14.00 Uhr hatte ich zudem eine Podiumsdiskussion über Extreme von Ort und Psyche meiner Figuren bei der Open Universiteit. Und am Abend zuvor, am 10. Mai 2016, war ich Gast beim European Literature Festival in Newcastle, um über „You have me to love (Birk) zu sprechen, gemeinsam mit der Slowenin Gabriela Babnik.